Ein RUCKSACK voller TRÄUME - Etappe 2
Championstour - Etappe 2

In der Championstour lernt ihr, was in euch steckt. Eure Träume, eure Ziele und vielleicht sogar verborgene Potenziale – kurz gesagt: das Zeug zum Champion! Als angehende Champions bekommt ihr von uns einen Rucksack, der euch auch über die Tour hinaus begleiten wird. Wollt ihr wissen, was da drin steckt? Das erfahrt ihr immer mittwochs hier in unserer neuen Blogserie!

Odoo • Text und Bild
 
 
Heute begeben wir uns auf die zweite Etappe der Championstour.



In der letzten Ausgabe sprachen wir über Etappe 1, in der es darum geht, sich am Anfang der Championstour gemeinsam auf werthaltige Regeln zu einigen, damit die Zusammenarbeit für alle Beteiligten effektiv und bereichernd funktioniert. Heute sprechen wir über den ersten wesentlichen Baustein der Tour, der dieser Blogserie den Namen gab: Eure Träume.




Träume sind bei Weitem nicht nur Dinge, die uns nachts im Bett widerfahren. Sie können auch in Form bewusster Lebensträume das Elixier sein, das uns voranbringt. Den Unterschied zwischen diesen beiden Dingen macht das TUN. Wenn wir uns bewusst machen, was wir uns wünschen, uns erträumen, dann regen wir die Kreativität an und werden so neugierig auf das, was wir alles erreichen können. Auf den folgenden Seiten des Etappenheftes bekommt Ihr nützliche Tipps, die euch dabei helfen, auch im Alltag an Euren Träumen festzuhalten und diese mit der richtigen Motivation weiter zu verfolgen.



Im Anschluss widmet sich die Etappe den 10 Lebensbereichen. Auch wenn es sich manchmal so anfühlen mag kein Leben findet zum Beispiel ausschließlich im Beruf statt. Ebenso wenig nur in der Freizeit. Für eine ganzheitliche und nachhaltige Entwicklung, ist es wichtig sich bewusst zu machen, dass jeder Lebensbereich Träume enthält, die es zu verfolgen lohnt. Deshalb setzen wir uns intensiv mit jedem Einzelnen auseinander, um auf dieser Basis die Grundlage für das weitere Vorgehen zu legen.





Ab Etappe 2 werdet Ihr nun deutlich aktiver als zuvor. Ihr erarbeitet Euch die gegebenen Hilfsmittel unter Anleitung des Trainers selbst und bekommt erstmals Hausaufgaben, die Euch helfen, Euch intensiv und in Ruhe mit den Themen der Tour auseinanderzusetzen.


Nächste Woche stellen wir Euch Etappe 3 vor, in der Ihr etwas über die Relevanz von Werten erfahrt und einen tieferen Einblick in den Lebensbereich Gesundheit bekommt.


Abonniert unseren Newsletter um auf dem Laufenden zu bleiben.

Alex' Wochenrückblick 04/2021
04/2021