Team Katar






Ronald Bracholdt

Managing Director

ronald.bracholdt@youth-globe.com  

Als Physiker hatte ich mich nach dem Studium dem Thema Startups mit wissenschaftlich anspruchsvollen Produkten gewidmet. Dabei habe ich erlebt, dass vor allem souveräne Führungspersönlichkeiten gefragt sind, um zukunftsweisende Ideen auch erfolgreich zu etablieren. Einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem das „Entwickeln durch TUN und Miteinander“ im Mittelpunkt steht, verfolgen wir mit YOUTH GLOBE. Wir orientieren uns am EINFACHEN und gleichzeitig wirkungsvollem, bewerten die Ergebnisse anhand der Ziele, Rahmenbedingungen und zugrunde liegenden Werten – und werden so ERFOLGREICH im eigenen Leben. Auf Basis eines Humanismus zu wirken, der den Spaß und die Freude am Leben verfolgt und die Verantwortung und Pflichten dabei fest im Blick hat ist mein Anliegen bei YOUTH GLOBE.





Ahmad Khalil Smaili

Director Marketing

ahmad.khalil.smaili@youth-globe.com

...





Hanan Kadri

Director Cooperation

hanan.kadri@youth-globe.com

...





Ahmad Khalil Smaili

Director Seminars

hassan.mazloum@youth-globe.com

Ursprünglich verbrachte ich die meiste Zeit meines Studiums in den Bereichen Phykologie und menschliches Verhalten. Ich widmete die meiste Zeit dem Verständnis, wie sich die Charakterbildung auf den Prozess der emotionalen Aufmerksamkeit auswirkt (sich der aktuellen Emotionen bewusst sein und wie sie den Entscheidungsprozess direkt beeinflussen). Dann lernte ich das YOUTH GLOBE Konzept kennen, das meiner Meinung nach durch Konzentration und Engagement die notwendige Formel für die Charakterbildung enthält.
Meine Hauptaufgabe bei YOUTHGLOBE besteht darin, den Ausbildungsprozess des Materials zu perfektionieren und die Teilnehmer (Glober) zum endgültigen Erfolg zu führen. Darüber hinaus arbeite ich mit kleinen und großen Unternehmen vor Ort zusammen, um ihnen bei der Umsetzung unserer Konzepte in ihren Unternehmen zu helfen. Auf diese Weise gewinne ich neue Partner und verbreite den Erfolg von YOUTH GLOBE und seinen Partnern durch eine qualitativ hochwertige Charakterbildung.
Ganz allgemein arbeite ich auf eine Zukunft hin, in der sich die Mehrheit der Weltbevölkerung der Vorteile und Risiken ihres Entscheidungsprozesses bewusst ist. Ich bin sicher, dass eine solche Zukunft eine viel glücklichere und sicherere Welt für alle sein wird.